Fleißige Helferlein

Eines der wahrscheinlich wichtigsten Tiere der Welt ist die Honigbiene. Die Honigbiene existiert bereits seit ca. 40 Millionen Jahren.

Sie trägt zum Überleben der Menschen und der Natur viel bei, wie Albert Einstein im folgenden Zitat (1949) schon feststellte:

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“

Zusatz von uns: „keine Destillate mehr“

Tausende dieser kleinen Helferlein haben ein zu Hause auf den Streuobstwiesen und im Garten von Volker Meyer gefunden.